Züchter der beiden Zwerg - Spaniel - Rassen


Cavalier  +  King   Charles   Spaniel
H o m e s w e e t ´ s
Martina Schleisiek - Wolfhagenstr. 50 - 46519 Alpen-Veen
02802-8999300      0174 - 9026611

MartinaSchleisiek@web.de

 

Start

Homesweets

News

Girl
Sweets

Boy
Sweets

Baby
Sweets

Youngster
Sweets

Champion
Sweets

Mini
Sweets

Memory
Sweets

Infos Impressum

King-Charles
Spaniel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

updates:

Am 1. Dezember wurden unsere ersten King-Charles-Welpen geboren
click hier: "Minikingbabes"

 

Da der King Charles in Deutschland selten geworden, ja fast ausgestorben ist, habe ich mich entschieden diese Rasse als nächstem Verwandtem meiner Cavalier King Charles Spaniel züchterisch zu unterstützen.

Geschichte des King Charles Spaniel

Der King Charles Spaniel ist in einigen Ländern als der Englische Toy Spaniel bekannt und hat seinen Namen von einem Hund, der ein großer Favorit von König Charles II. war. Der Urahne der King Charles Spaniels führt seinen Ursprung immerhin auf einige hundert Jahre zurück. Toy Spaniels wurden schon seit langem in England und auf dem Kontinent verehrt und aus Settern zu einer immer kleineren Größe gezüchtet, welche den Typ des Spaniels geschaffen hat. Im Wesentlichen waren sie kleine Jagdhunde, die von reichen Besitzern verwöhnt und als Gesellschaftshund bewundert wurden. Ihr Erscheinungsbild wurde durch Kreuzung mit Toy Hunden aus dem Osten erreicht.

Im Jahre 1885 waren zwei Dutzend King Charles Spaniels auf einer Ausstellung in England zu sehen und auch in diesem Jahr brachte der englische Toy Spaniel Club einen offiziellen Standard hervor.
Bereits 1904 waren 109 Hunde auf einer Schau zu sehen.

Der King Charles Spaniel ist ein eleganter, kompakter, stämmiger gebauter Hund. Er ist ein lebenslustiger Gesellschafts-Spaniel, intelligent, mit charakteristischer Schädelwölbung, zurückhaltend, sanft und zärtlich.
 


zur Seite von "Happy" click auf das Bild


 

zur Seite von "Gracie" click auf das Bild